manuelle Schalter

Notstromversorgung für Einfamilienhäuser, Gebäude und anderer elektrischer Anlagen

Die Notstromumschaltung in Einfamilienhäusern lässt sich bei Stromausfall manuell oder automatisch realisieren. Damit der Generator bei Stromausfall in das Hausnetz einspeisen kann, ist die Installation einer Einspeisesteckdose sowie einer geeigneten Umschalteinrichtung erforderlich. Diese Umschalteinrichtung muss zuverlässig und in jedem Fall ein Zusammenschalten des Stromnetzes mit dem Generator verhindern und kann durch manuelle Schalter oder durch eine automatische Umschaltung (ATS) erfolgen. Die automatische Umschaltung ist nur mit Notstromagregaten mit dafür ausgelgtem Controller möglich (eher größere Geräte). Im Regelfall wird eine manuelle Umschaltung verwendet. Es dürfen nur Schalter die der Norm IEC 60947-6-1 entsprechen zum Einsatz kommen. Alle Schalter in unserm Shop erfüllen die Anforderungen dieser Richtlinie.
Eine Einspeisung über vorhandene, "normale" Steckdosen und ohne Notstromumschalter ist streng verboten und lebensgefährlich!
Notstromschalter 32A 4-polig K&N
110,00 EUR
 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Notstromschalter 40A 3-polig K&N
110,00 EUR
 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Notstromschalter 40A 4-polig K&N
139,00 EUR
 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Notstromschalter 63A 3-polig K&N
154,80 EUR
 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Notstromschalter 63A 4-polig K&N
169,00 EUR
 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)